SVW setzt Siegesserie fort

Mit dem 5. Sieg in Folge schickte der SV Walpershofen heute seine Gäste nach Hause auf den Wackenberg. Am Ende unterlag die Elf aus St. Arnual mit 3:0.
Über weite Strecken war Walpershofen die dominierende Mannschaft. Mit dem 1:0 durch Nico Kamy ging es in die Halbzeit. Nach dem Wiederanpfiff erhöhten die St. Arnualer den Druck jedoch hielt die Defensive des SVW stand. Nach einem Eckball köpfte dann Lukas Kempter zum 2:0. Kurz darauf machte Nico Kamy dann endgültig den Sack zu mit seinem Treffer zum 3:0.

Tore:

Nico Kamy (41. / 80.)

Lukas Kempter (72.)

 

Bild könnte enthalten: 17 Personen, Personen, die lachen, Innenbereich


Die 2. Mannschaft  des SVW konnte die guten Leistungen gegen Riegelsberg nicht wiederholen und unterlag mit 1:4 gegen Hühnerfeld.

Tor für den SVW:

Claudio Raffaele (77.)

 

Am kommenden Wochenende 13.09.-15.09. finden aufgrund eines Schiedsrichter-Streiks keine Partien statt.

Der genannte Spieltag soll nachgespielt werden.

 

Am 8. Spieltag (22.09.) spielt die 1. Mannschaft des SVW beim FV 08 Püttlingen. Spielbeginn ist um 15.00 Uhr. Die zweite Mannschaft ist zeitgleich beim TUS Eschringen zu Gast.

2019  SV Walpershofen 1930 e.V.   globbers joomla templates