SVW feiert 9. Sieg in Folge

Der SV Walpershofen konnte am vergangenen Sonntag gegen den SV Karlsbrunn seinen 9. Sieg in Folge klar machen.


Nachdem die 2. Mannschaft wegen Nichterscheinens des Schiedsrichters leider ausgefallen ist, ging es pünktlich um 15.00 Uhr los mit dem Spiel SV Walpershofen gegen SV Karlsbrunn.


Bei bestem Fußballwetter dauerte es nicht lange bis der SVW durch einen souverän verwandelten Elfer durch Peter Oswald mit 1:0 in Führung ging. Danach war man sich dem Sieg wohl etwas zu sicher und Karlsbrunn gelang der Ausgleich und anschließend sogar der Führungstreffer zum 1:2.
Nach einem Eckball war es dann erneut Peter Oswald, der per Kopf den Ausgleich erzielte.


Wenig später drehte Nico Kamy auf und erzielte technisch brilliant und leichtfüßig per Hacke die 3:2 Führung. Nico Kamy persönlich machte dann auch den Deckel drauf und traf nochmal zum 4:2 Endstand.

Tore für den SVW:

1:0 Oswald, Peter (12./FE)

2:2 Oswald, Peter (56.)

3:2 Kamy, Nicola (66.)

4:2 Kamy, Nicola (82.)

 

Am kommenden Sonntag den 20.10.2019 spielt die erste Mannschaft des SVW beim SV Hermann-Röchling-Höhe. Das Spiel beginnt um 15.00 Uhr.

Die zweite Mannschaft spielt ebenfalls auswärts beim ASC Dudweiler. Spielbeginn ist ebenfalls um 15.00 Uhr

 

Zum Redaktionsschluss stand Termin für das Nachholspiel gegen den SV Schnappach noch nicht fest.

2019  SV Walpershofen 1930 e.V.   globbers joomla templates