Heimsieg gegen Quierschied 2

Endlich wieder Fußball im Stadion am Kurzenberg. Der Auftritt der ersten Mannschaft des SVW bei der Heimspielpremiere der neuen Saison ist geglückt. In einem hart umkämpften Spiel gegen die Quierschieder Elf stand es am Ende 4:2.
Nico Kamy markierte kurz vor der Pause das 1:0. Kurz nach der Pause kam Quierschied besser ins Spiel und traf zum 1:1 Ausgleich. Peter Oswald brachte den SVW erneut in Führung. Aber es blieb knapp und Quierschied schaffte erneut den Ausgleich zum 2:2 durch einen Elfmeter. Das ließ jedoch die Walpershofer Elf nicht auf sich sitzen und machte richtig Druck. Jedoch haperte es an der Chancenverwertung und es dauerte bis Matthias Wunn die 3:2 Führung für Walpershofen erzielte. Thomas Zimmermann machte dann den Sack zu und traf zum 4:2 Endstand für den SVW.

Die 2. Mannschaft des SVW war leider nicht erfolgreich und verlor mit 2:4 gegen die Sportfreunde aus Saarbrücken.
Tore:
1:0 Max Heß
2:1 Eigentor

Am kommenden 3. Spieltag, den 18.08.2019 spielt die erste Mannschaft des SV Walpershofen beim SVG Altenwald. Das Spiel beginnt um 15.00 Uhr.

Die zweite Mannschaft ist beim FC Rastpfuhl 2 zu Gast. Das Spiel beginnt um 13.15 Uhr.

Heimspiele am 2. Spieltag

Die Partien des 2. Spieltags!
Wir freuen uns Euch auf unserem Sportplatz begrüßen zu dürfen.
 
Bild könnte enthalten: 2 Personen

Saisonauftakt!

UPDATE: Platz in Fischbach unbespielbar. Das Spiel der zweiten Mannschaft wurde nach Quierschied (Holzer Str.) verlegt.

Anpfiff ist um 17.45 Uhr

 

Endlich geht es wieder los. Saisonauftakt zur Saison 2019/2020

Über zahlreiche Unterstützung bei unserem ersten Auswärtsspiel würden wir uns sehr freuen.

 

Bild könnte enthalten: 2 Personen

SVW startet mit Remis

Der SVW hat am vergangen Sonntag den ersten Punkt auswärts beim SV Auersmacher 2 eingefahren.

Nach erfolgreicher und harter Vorbereitung ging es endlich wieder los in der Landesliga Süd.

 

Nach zweimaligem Rückstand stand es am Ende 2:2 und die Walpershofer Elf konnte wenigstens einen Punkt mit nach Hause nehmen.
Der Torschütze zum 1:1 und zum 2:2 war Nico Kamy.

Die 2. Mannschaft verlor mit 4:1 gegen Fischbach.
Torschütze: Mirco Roußelange

 

Am nächsten Sonntag, den 11.08.2019 empfängt die erste Mannschaft die Spvgg. Quierschied 2. Spielbeginn ist um 15.00 Uhr.

Die zweite Mannschaft spielt bereits um 13.15 Uhr gegen die Sportfreunde Saarbrücken .

Beide Spiele finden in Walpershofen statt.

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Kurzinterview mit Trainer Peter Oswald zum Saisonstart

Hallo Peter, vielen Dank für Deine Zeit. Nächsten Sonntag geht es endlich wieder los und die Saison 2019/2020 beginnt.
 
Frage: Peter kannst Du uns einen kleinen Überblick über die Zu-und Abgänge geben?
Antwort Peter Oswald:
Wir haben mit Daniel Tittelbach, Nico Muchow, Alexander Kuhn (alle 1.FC Riegelsberg 2), Frederik Hobler (SV R. Völklingen), Vincent Schulte (SF Köllerbach2), Marc Hafner (Sportfreunde Saarbrücken) und Claudio Raffaele (SV Mettlach 2) sieben neue Spieler verpflichtet, sodass unser Kader in dieser Saison etwas breiter und qualitativ noch besser aufgestellt sein sollte. Vincent Schulte und Marc Hafner sind leider aus der vergangenen noch Saison verletzt und werden uns somit am Anfang der Saison nicht zur Verfügung stehen.
Zu Saisonende verlassen hat uns leider Dennis Bamberg, er wechselte zum FC Pal. Limbach in die Verbandsliga Nord/Ost.
 
Frage: Wie lief denn Eure Vorbereitung?
Antwort Peter Oswald:
Die Vorbereitung lief weitestgehend nach Plan. Es wurden sehr gute Ergebnisse gegen klassenhöhere Mannschaften erzielt, sodass wir dem Start in die neue Runde positiv entgegenfiebern.
Bedanken möchten wir uns nochmals ausdrücklich bei Reha-Fit Köllertal, CrossFit Saar, Taekwondo Lebach e.V. und Eva Brehme, bei denen wir allesamt ganz tolle Einheiten absolvieren konnten.
 
Frage: Super vielen Dank für den Überblick. Wie lautet denn euer Saisonziel?
Antwort Peter Oswald:
Unser Ziel für diese Saison ist ein Tabellenplatz unter den ersten 5 zu erreichen. Des Weiteren möchten wir durch eine bessere Balance in unserem Spiel deutlich weniger Gegentore als im Vorjahr kassieren.
 
Herzlichen Dank Peter und viel Erfolg für die neue Saison!
2019  SV Walpershofen 1930 e.V.   globbers joomla templates